Snacks

Pita mit Thunfisch


Zutaten für Fladenbrot mit Thunfisch

  1. Armenische Pita 2 Blatt
  2. Thunfisch im eigenen Saft 2 Dosen (je 185 Gramm)
  3. Mayonnaise 200 Gramm
  4. Hühnerei (gekocht) 2 Stück
  5. Frischer Dill 150 Gramm (2 mittelgroße Trauben)
  • Hauptzutaten Thunfisch, Eier
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

In Büchsen konservierter Schlüssel, Sieb, Esslöffel, Gabel, Küchenpapierhandtücher, Schneidebrett - 2 Stück, Messer - 3 Stück, Reibe, Aluminiumfolie oder Plastikfolie, Kühlschrank, große flache Schale

Pitabrot mit Thunfisch kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Fisch vor.


Es ist sehr einfach, dieses köstliche Gericht zuzubereiten. Öffnen Sie zuerst ein paar Gläser Thunfisch mit einem Schlüssel aus der Dose.

Wir werfen die Thunfischstücke in ein kleines Sieb und lassen den restlichen Fischsaft 3 bis 4 Minuten abtropfen.

Nachdem Sie einen Esslöffel verwendet haben, geben Sie den Fisch in eine kleine Schüssel und kneten Sie ihn mit einer Gabel in kleinere Stücke.

Schritt 2: Bereiten Sie die gekochten Eier vor.


Nun zwei vorgekochte Hühnereier schälen. Dann waschen wir sie unter fließend kaltem Wasser, tauchen sie mit Küchenpapier ein, legen sie auf ein Schneidebrett, schneiden sie in kleine Würfel oder reiben sie auf einer groben Reibe. Wir schieben die zerdrückten Eier in einen tiefen Teller.

Schritt 3: Bereiten Sie den Dill vor.


Danach waschen wir auch 2 kleine Dillsträußchen, schütteln sie über dem Spülbecken aus überschüssigem Wasser, legen sie auf ein Schneidebrett, hacken sie fein und schieben die Scheiben in eine separate tiefe Platte.

Schritt 4: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.


Dann nehmen wir 1 Fladenbrot, legen es auf den Küchentisch und fetten die Oberfläche mit einem Messer mit 100 Millilitern Mayonnaise ein. Mit gehacktem Dill bestreuen und Thunfisch in Dosen auf dem Gemüse auslegen. Nachdem wir die Schichten mit einem zweiten Blatt Fladenbrot bedeckt haben, fetten Sie es auch mit der restlichen Mayonnaise ein und bestreuen es mit einem gehackten Ei. Jetzt machen wir aus 2 gefüllten Blättern eine enge Rolle, legen sie auf ein Blatt Alufolie oder -folie und wickeln sie so ein, dass keine Lücken entstehen.

Wir schicken die Brötchen im Kühlschrank auf ein Minimum 2 Stunden zum Maximum 12 StundenAber je mehr er darauf besteht, desto weicher und schmackhafter wird es. Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, nehmen Sie die Rolle aus dem Kühlschrank, entfernen Sie die Folie oder Folie, legen Sie sie auf ein Schneidebrett und schneiden Sie sie in etwa 5 cm dicke Portionen. Wir legen sie mit den Scheiben nach unten auf eine große flache Schüssel, dekorieren sie mit einem beliebigen Gemüse und servieren sie.

Schritt 5: Pita mit Thunfisch servieren.


Pita mit Thunfisch wird als Snack gekühlt serviert. Geschnittene Portionen werden nach Belieben mit Zweigen von frischen Kräutern, Oliven, Oliven, Limetten- oder Zitronenscheiben zubereitet. Dieses leckere Gericht muss nur in einer guten Gesellschaft hinzugefügt werden, die Ihnen hilft, dieses großartige und einfach zu kochende Gericht zu essen. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Hart gekochte Eier sollten 10 bis 12 Minuten in gesalzenem und angesäuertem Essigwasser gekocht werden, damit sie nicht platzen. Nachdem sie in kaltem fließendem Wasser abkühlen müssen, gehen Sie nach den Anweisungen des Rezepts vor.

- Anstelle von Dill können Sie Petersilie, Koriander oder Frühlingszwiebeln verwenden.

- Die Füllung kann mit Dosenmais oder Champignons ergänzt werden.

- Anstelle von Mayonnaise können Sie auch hausgemachte dicke saure Sahne verwenden. Mayonnaise kann auch mit Ketchup gemischt werden und dann die resultierende Mischung auf Fladenbrot auftragen.