Fleisch

Schnitzel im Wasserbad


Zutaten zum Kochen Schnitzel in einem Wasserbad

  1. Hackfleisch (verschiedene Schweine- und Rindfleischsorten) 500 Gramm
  2. Hühnerei 1 Stück
  3. Zwiebel 1 Stück
  4. Knoblauch 3 Zinken
  5. Langbrot 3 Scheiben
  6. Pflanzenöl 1 Teelöffel
  7. Pasteurisierte Vollmilch 100 Milliliter
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Paniermehl 100 Gramm
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Eier
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Esslöffel, Teelöffel, Messbecher (für Flüssigkeiten), Schneidebrett - 2 Stück, Messer - 2 Stück, Tiefer Teller - 2 Stück, Küchenhandtücher aus Papier, Mixer, Tiefe Schüssel, Dampfgarer, Große flache Platte

Schnitzel im Wasserbad kochen:

Schritt 1: Das Brot einweichen.


Wir nehmen einen Laib, legen ihn auf ein Schneidebrett und schneiden mit einem Küchenmesser 3 Scheiben mit einer Dicke von bis zu 2 Zentimetern ab.

Gießen Sie 100 Milliliter pasteurisierte Vollmilch in einen tiefen Teller und nehmen Sie darin Scheiben von Mehlprodukten auf, nachdem Sie diese in 2 - 3 Teile zerkleinert haben.

Weiche das Brot ein 10 - 15 Minuten oder bis sie vollständig erweicht sind. Wir tun dies, um die Schnitzel luftig und zart zu machen.

Schritt 2: Zwiebeln und Knoblauch vorbereiten.


Zwiebeln und Knoblauch mit einem Küchenmesser schälen. Dann waschen wir das Gemüse unter fließend kaltem Wasser von jeglicher Verschmutzung und trocknen es mit Küchenpapierhandtüchern ab, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Nachdem wir die Zwiebel in 5-6 Teile geschnitten und die Scheiben in eine trockene und saubere Mixschüssel gegeben haben, legen Sie die Knoblauchzehen an die gleiche Stelle.

Wir schalten das Küchengerät mit hoher Geschwindigkeit ein und mahlen das Gemüse, bis eine homogene breiartige Masse weniger als 1 Minute oder sogar weniger für diesen Vorgang benötigt.

Dann mit einem Esslöffel die Gemüsemischung in eine tiefe Schüssel geben.

Schritt 3: Das Hackfleisch zubereiten.


Drücken Sie nun das Brot leicht aus der überschüssigen Milch und geben Sie es in die Schüssel, um das gehackte Gemüse.

Dort haben wir 500 Gramm Hackfleisch "sortiert" mit Schweinefleisch und Rindfleisch eingelegt.

In der gleichen Kapazität fahren wir 1 Hühnerei ohne Schale.

Mit etwas Salz und schwarzem Pfeffer würzen sie das Hackfleisch angenehm würzig.

Mischen Sie mit sauberen Händen alle Bestandteile des Fleisches zu einer homogenen Konsistenz.

Schritt 4: Bereiten Sie den Wasserbad vor.


Wir nehmen die Anweisungen für den Doppelkessel und studieren sie sorgfältig. Sie geben an, wie viel Wasser in die unterste Kammer des Doppelkessels gegossen werden soll. In unserer Version ist dies die maximale Flüssigkeitsmenge.

Das heißt, wir füllen das Fach maximal bis zur höchsten Einteilung mit Wasser. Den Boden der beiden verbleibenden herausnehmbaren Fächer mit je einem halben Teelöffel Pflanzenöl schmieren.

Schritt 5: Schnitzel formen.


Gießen Sie nun 100 Gramm Semmelbrösel in einen tiefen Teller.

Wir sammeln 1 Esslöffel Hackfleisch und geben die aromatische Masse auf Ihre Handfläche, die Sie zuvor mit Wasser angefeuchtet haben.

Aus Hackfleisch formen wir ein ovales oder rundes Schnitzel und hüllen es in Semmelbrösel.

Ebenso formen wir die restlichen Schnitzel und legen sie so in die Fächer des Wasserbades, dass sie in geringem Abstand voneinander liegen, es reicht einen halben Millimeter Freiraum zwischen Fleischhalbzeugen.

Schritt 6: Die Schnitzel in einem Wasserbad zubereiten.


Stellen Sie nun die Fächer übereinander auf das Küchengerät.

Wir bedecken sie mit einem Deckel, schalten den Doppelkessel-Timer ein 40 Minutenund wir werden uns eine Beilage für unser Fleischgericht einfallen lassen.

Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, schaltet sich das Küchengerät aus und benachrichtigt Sie mit einem charakteristischen Klingelton. Nehmen Sie den Deckel nicht sofort vom Wasserbad ab. Vergessen Sie nicht, dass sich heißer Dampf darunter angesammelt hat. Wir warten 2-3 Minuten und dann aus dem Küchengerät nehmen.

Wir tauschen die Fächer stellenweise mit fast fertigen Schnitzeln aus und dämpfen sie erneut 20 Minuten In diesem Fall können Sie sicher sein, dass die Schnitzel außen und innen gedämpft wurden.

Nachdem wir den Dampfgarer wieder ausgeschaltet haben, warten wir noch einige Minuten, nehmen den Deckel vom Küchengerät ab, legen die Schnitzel vorsichtig mit einem Esslöffel auf einen großen flachen Teller und servieren sie heiß auf den Tisch.

Schritt 7: Die Bratlinge in einem Wasserbad servieren.


Schnitzel im Wasserbad werden zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen warm serviert. Der Geschmack ist nicht viel anders als bei gewöhnlichen gebratenen Schnitzel, außer dass sie nach dem Dämpfen weniger fettig, luftiger, zart und gesund sind.

Gekochter Reis, gedämpftes, gebackenes oder gedünstetes Gemüse eignen sich als Beilage für dieses Fleischgericht, aber die idealste Option ist ein Gemüsesalat und Dampfkoteletts. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Auf Wunsch kann das Hackfleisch mit gehacktem Petersilie-, Dill-, Sellerie-, Koriander- oder Frühlingszwiebelgrün versetzt werden.

- Anstelle eines Laibs können Sie auch ein beliebiges Weißbrot verwenden.

- Die Gewürze in diesem Rezept können mit Gewürzen wie Hopfen ergänzt werden - Suneli, Koriander, gemahlenes Lorbeerblatt, Piment, Pfeffer, Paprika.

- Anstelle von Mehl können Sie auch 1 Esslöffel fein gemahlenen Grieß verwenden.

- Hackfleisch für die Zubereitung von Schnitzeln kann zum Beispiel jedes Huhn, reines Schweinefleisch oder Rindfleisch mit einem Stück Schmalz verwendet werden.