Getränke

Erdbeergelee


Erdbeergelee Zutaten

  1. Erdbeere (frisch) 300 gr.
  2. Zucker 150 gr.
  3. Kartoffelstärke 3 Esslöffel
  4. Kaltes Trinkwasser 3 Liter
  • Hauptzutaten der Erdbeere
  • 8 Portionen servieren

Inventar:

Auflauf, Eisensieb, Schüssel, Esslöffel, Glas, Servierteller

Erdbeergelee kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Beeren vor.

Vermutlich schon im alten Russland Gelee gekocht, dann wurde es aus Hafer, Roggen und Weizenflocken gekocht. Aber als Kartoffeln nach Russland gebracht wurden und sie lernten, Stärke daraus zu gewinnen, erschien Fruchtgelee. Zuallererst müssen wir die Beeren unter kaltem, fließendem Wasser gründlich abspülen und die Stufen von ihnen entfernen.

Schritt 2: Kochen Sie die Erdbeerbrühe.

Gleichzeitig können Sie einen Topf auf mittlere Hitze stellen. mit drei Litern Trinkwasser. Dann gießen Sie Erdbeeren in ein Eisensieb und mahlen es. Den entstehenden Saft beiseite stellen, den restlichen (Kuchen) in kochendes Wasser geben und garen innerhalb von 15-20 Minuten. Danach wird die resultierende Brühe unter Verwendung eines Siebs filtriert und der Kuchen wird weggeworfen. Aus der Pfanne nehmen ein Glas Abkochung, und der Rest wieder geschickt, um bei mittlerer Hitze zu kochen. Sobald es kocht, gießen Sie Zucker.

Schritt 3: Stärke vorbereiten

Während Sie unsere Erdbeerbrühe kochen, können Sie Stärke zubereiten. Züchte es dazu in dem Glas Brühe, das wir beiseite gestellt haben. Ich nahm 3 Esslöffel Stärke für 3 Liter Brühe.

Schritt 4: Erdbeergelee kochen.

Gießen Sie Erdbeersaft in die kochende Brühe (die wir zu Beginn beiseite stellen) und bringen Sie die Masse erneut zum Kochen. Dann führen wir sanft in einem dünnen Strahl die Stärke unter Rühren ein. Die Masse kochen lassen und kochen ungefähr 5 Minuten. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und das Gelee etwas abkühlen lassen.

Schritt 5: Das Erdbeergelee servieren.

Jetzt kommt es darauf an, wie Sie das Gelee servieren: heiß, in Gläser gießen oder kalt (wie Gelee) - in portionierte Schalen oder Teller gießen und im Kühlschrank einfrieren lassen (es dauert ein oder zwei Stunden). Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Ein ähnliches Rezept kann für die Zubereitung von beliebigem Gelee verwendet werden: Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren usw.

- - Wenn Sie mehr oder weniger Gelee kochen möchten, beachten Sie, dass Stärke in Höhe von 1 Esslöffel pro 1 Liter Wasser verbraucht wird.

- - Kissel ist übrigens nicht sehr süß und sogar ein bisschen sauer. Wenn Sie möchten, können Sie daher etwas mehr Zucker hinzufügen.

Sehen Sie sich das Video an: Rezeptidee von Lea Linster: Erdbeergelee (September 2020).