Fleisch

Rindfleischknospen mit Zwiebeln gebacken


Zutaten für die Herstellung von Rindfleischnieren, mit Zwiebeln überbacken

  1. Rinderknospen (gekühlt) 3-tlg.
  2. Kartoffel 4-tlg.
  3. Zwiebel 3-tlg.
  4. Saure Sahne (20%) 150 gr.
  5. Ketchup 2 Esslöffel
  6. Salz nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Pflanzenöl nach Geschmack
  • Hauptzutaten Nieren
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Backformen, Kochtopf, Schneidebrett, Küchenmesser, Serviergeschirr

Zubereitung von Rindfleischnieren, überbacken mit Zwiebeln:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Zunächst müssen wir unsere Nieren in kaltem Wasser einweichen. mindestens zwei Stunden. Tauschen Sie das Wasser gleichzeitig alle 30 Minuten aus. Dann in die Pfanne geben, mit Wasser füllen und bei mittlerer Hitze kochen lassen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, ersetzen Sie es durch ein neues, bringen Sie es wieder zum Kochen - lassen Sie es abtropfen und bringen Sie es diesmal zum Kochen und nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Die Nieren leicht abkühlen lassen, dann halbieren, die Venen entfernen, in Streifen schneiden und leicht mit Ketchup einfetten. Zwiebeln und Kartoffeln unter fließendem kaltem Wasser schälen und abspülen. Wir schneiden Zwiebeln in halbe Ringe und Kartoffeln in dünne Scheiben.

Schritt 2: Kochen Sie die Rindfleischniere, mit Zwiebeln gebacken.

Stellen Sie den Ofen auf Hitze. 180 Grad. Die Form leicht mit Pflanzenöl einfetten und die erste Schicht der Nieren verteilen. Füllen Sie sie ungefähr 50 g warmes Wasser, Salz, Pfeffer abschmecken und die Zwiebel darauf verteilen, etwas mehr hinzufügen. Und die dritte Schicht verteilt die Kartoffeln, die dann mit saurer Sahne gewässert werden. Mit einem Deckel abdecken und zum Backen in den Ofen geben Minuten für 60-80.

Schritt 3: Die mit Zwiebeln gebackene Rindfleischniere servieren.

Die fertigen Nieren abkühlen lassen und auf Servierteller geben. Mit einem leichten Gemüsesalat servieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Um dem Gericht einen aromatischeren Geschmack zu verleihen, können Sie die Nieren (leicht) vorbraten.

- - Anstelle von Sauerrahm können die Nieren mit Mayonnaise eingefettet werden.

- - Die Zwiebel sollte so groß wie möglich sein (ich hatte drei große Zwiebeln), denn wenn sie backt, setzt sie sich ab.