Backen

Timbal


Timbal Zutaten

  1. Dicke lange Nudeln 200 Gramm.
  2. Hähnchenfilet (gekühlt oder gefroren) 300 Gramm.
  3. Pilze (Champignons) 300 Gramm.
  4. Tomaten 2 Stück.
  5. Zwiebel 1 Stück.
  6. Hartkäse 200 Gramm.
  7. Creme (mittleres Fett) 2 Esslöffel.
  8. Pflanzenöl 2 Esslöffel.
  9. Salz nach Geschmack.
  10. Gewürze für Hühnchen nach Geschmack.
  11. Premium Weizenmehl 2 Esslöffel.
  • HauptzutatenHuhn, Pasta
  • 6 Portionen servieren
  • WeltkücheFranzösische Küche

Inventar:

Plastik- oder Holzbrett, scharfes Messer, Bratpfanne, Reibe, Holzspatel zum Wenden, Backformen, Lebensmittelfolie, Ofen, Servierschale

Timbal kochen:

Schritt 1: Vorbereiten der Hauptkomponenten.

Nehmen Sie das Hähnchenfilet, waschen Sie es gründlich unter fließendem Wasser. Lassen Sie es bei Raumtemperatur auftauen (wenn Sie eine gefrorene Zutat verwenden) und dann fein hacken auf dem Brett. Zwiebeln, Tomaten und Pilze werden ebenfalls fein gehackt. Wir legen alle Komponenten entweder auf die Platine oder in separate Platten (Sie müssen die Komponenten nicht mischen). Dann nehmen wir Hartkäse und reiben ihn an Grobe Reibe. Danach steht es in den Kühlschrank stellen. Nudeln sollten gemäß den Anweisungen auf der Verpackung gekocht werden. Normalerweise werden sie in bereits kochendes Wasser geworfen und 20 Minuten lang gekocht, bis sie gekocht sind. Digest Makkaroni ist es nicht wert, da sie noch gebacken werden.

Schritt 2: Alles in einer Pfanne dünsten.

Wir nehmen eine tiefe Pfanne, gießen nach unserem Ermessen Öl und Hitze ein. Wenn es zischt, gießen Sie Hühnchenstücke heraus, die ungefähr bei hoher Hitze gebraten werden sollten 2 Minuten, ständig umdrehen. Zum Huhn geben wir Gewürze und Tafelsalz nach Geschmack. Dann fügen wir dort gehackte Champignons und Zwiebeln hinzu. Braten Sie alles für 5 Minuten. Nachdem wir die Tomaten in die Pfanne geschickt haben, fügen Sie die Sahne hinzu und legen Sie alles unter den geschlossenen Deckel für 10 Minuten aber schon bei schwacher Hitze. Wenn Sie am Ende eine flüssige Sauce haben, sollten Sie 5 Minuten bis es fertig ist, fügen Sie 2 Esslöffel Premium-Mehl hinzu. Es wird die Sauce dicker machen.

Schritt 3: Bilden Sie ein Holz.

Decken Sie den Boden der vorbereiteten sauberen und trockenen Auflaufform mit Lebensmittelfolie ab (Sie können sie mehrmals falten). Mit Gemüse oder Olivenöl gründlich einfetten. Die erste niedrige Schicht verteilte die gekochten Teigwaren. Bedecke sie leicht mit einer Schicht geriebenem kühlen Käse. Geben Sie die Sauce aus der Pfanne darauf und verteilen Sie die Nudelschicht erneut. In einer solchen Reihenfolge sollte es wiederholt werden, bis alle Zutaten vollständig sind. Die letzte Schicht sollte immer Nudeln sein! Decken Sie die Form vorsichtig mit Lebensmittelfolie ab und legen Sie alles in den Ofen 15-20 Minuten. Backofen auf Temperatur vorheizen 220 Grad.

Schritt 4: Das Holz servieren.

Das ist alles - unser Timbal ist fertig! Sie können es aus dem Ofen nehmen, die oberste Folienschicht entfernen und unser Meisterstück vorsichtig auf die Servierplatte legen. Wie Sie selbst sehen können, ist alles sehr einfach, aber es sieht ziemlich ungewöhnlich aus! Es kann sowohl heiß als auch gekühlt serviert werden. Vor dem Servieren direkt auf dem Tisch sollte es in separate, portionierte Stücke geschnitten werden. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Als Form können Sie nicht nur runde, sondern auch quadratische verwenden. Dies hat keinen Einfluss auf den Geschmack des Gerichts.

- - Wir empfehlen Ihnen, die Nudeln eine halbe Stunde vor dem Einlegen in die Form zu kochen. In dieser Zeit kühlen sie nicht nur ab, sondern kleben auch ein wenig zusammen, was das Einlegen in eine Auflaufform erheblich vereinfacht.

- - Anstelle von Hühnchen können Sie auch Fisch, Kohl und Lachs verwenden. Die Auswahl der Produkte in diesem Gericht unterliegt keinen Einschränkungen. Probieren und experimentieren Sie mit Ihrer Gesundheit!

Sehen Sie sich das Video an: Timba timbal technique free lesson by Michael de Miranda (September 2020).