Fisch

Krasnodar-Stör


Zutaten zum Kochen von Stör in Krasnodar

  1. Frischer Stör 1,5 kg.
  2. Zwiebeln 4 Stück.
  3. Karotten 2 Stück.
  4. Mayonnaise 300 Gramm.
  5. Lorbeerblatt nach Geschmack.
  6. Schwarzer Pfeffer nach Geschmack.
  7. Pflanzenöl 1-2 Esslöffel.
  8. Zitrone 1 Stück.
  9. Kochsalz nach Geschmack.
  10. Grüne 200-300 Gramm.
  11. Schwarze entsteinte Oliven 1 Glas.
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Hohe Auflaufform, Schälchen oder Auflaufform, Messer, Umstülpspatel, Schneidebrett, Gemüsereibe, Servierplatte, Backofen

Krasnodar Stör kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Störkadaver vor.

Wir nehmen unseren Fisch, schneiden ihn mit einem scharfen Messer in den Bauch, reinigen sorgfältig die Innenseiten und waschen ihn dann unter fließendem Wasser. Wir legen es auf ein Schneidebrett und schneiden Kopf, Flossen und Schwanz vorsichtig ab. Schneiden Sie den Fisch entlang des Bergrückens und holen Sie ihn. Entfernen Sie alle gefundenen Knochen. Das entstandene Störfilet in 1,5 cm große Stücke schneiden. in der Dicke. Beidseitig salzen, mit Pfeffer abschmecken und 15 Minuten in einer Schüssel oder Pfanne marinieren.

Schritt 2: Zwiebeln und Gemüse hacken.

Wir nehmen Karotten und Zwiebeln. Alles waschen, schälen und in Ringe schneiden. Wenn Sie möchten, können Sie die Karotten nicht in Ringe, sondern in Streifen schneiden oder sogar alles in eine grobe Reibe schneiden. Waschen Sie unser Gemüse unter kaltem Wasser und hacken Sie es fein.

Schritt 3: Legen Sie den Stör und das Gemüse in die Pfanne.

Wir nehmen eine tiefe Pfanne und schmieren sie vorsichtig mit Sonnenblumenöl ein. Dann auf die untere Zwiebelschicht legen. Dies wird unsere erste Schicht sein. Die zweite Schicht besteht aus Karotten. Legen Sie den Stör mit einer dritten Schicht darauf und bedecken Sie ihn mit Zwiebeln. Jetzt gießen wir alles reichlich mit Mayonnaise, vorzugsweise nicht sehr fettig, damit die Mayonnaise schneller schmilzt und alle Schichten darunter einweichen kann. Wiederholen Sie diese Schichten, bis wir keinen Fisch mehr haben.

Schritt 4: Stör im Ofen backen.

Nach Abschluss aller Schichten die Pfanne mit einem dicken hitzebeständigen Deckel abdecken und sofort in einen gut beheizten Ofen stellen (250 grad) für 20-30 Minuten. Die Garzeit hängt von der Pfannendicke und der Hitze im Ofen ab. Während sich der Stör vorbereitet, können Sie sich auf seine Dekoration vorbereiten und die Zitrone in dünne Kreise schneiden.

Schritt 5: Den Stör nach Krasnograder Art servieren.

Nachdem der Stör fertig ist, verteilen Sie den Inhalt der Pfanne vorsichtig mit einem Spatel auf einer Servierplatte, um sie umzudrehen und zu dekorieren. Mit Zitronenscheiben, Oliven und Kräutern garnieren. Sie können ein wenig Paprika, Erbsen, Petersilie und Dill in die Beilage geben. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

Gekühlter Stör ist besonders pikant, wenn er als Snack mit Meerrettich oder verschiedenen Saucen serviert wird.

- - Um dem Fisch zusätzlich einen erlesenen Geschmack zu verleihen, empfiehlt es sich, vor dem Garen etwas Zitronensaft darüber zu streuen.