Fleisch

Geschmortes Schweinefleisch


Zutaten für das Schmoren von Schweinefleisch

  1. Schweinefleisch 800 gr. (Filetfilet)
  2. Zwiebeln 2-tlg.
  3. 1 Karotte
  4. Piment 5-tlg.
  5. Lorbeerblatt 1 Stck.
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pflanzenöl zum Braten 3 EL. Löffel
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Küchenmesser, Esslöffel, Pfanne, Pfanne mit Deckel

Geschmortes Schweinefleisch kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Wir waschen ein Stück Schweinefleisch mit kaltem, fließendem Wasser, schälen die Filme und das Fett mit einem Messer ab, schneiden die Zwiebel in kleine Stücke, ca. 3 x 3 cm, von der Schale und schneiden sie in halbe Ringe. Ich wasche die Karotten mit kaltem fließendem Wasser, schäle und schneide sie in kleine Würfel.

Schritt 2: Braten Sie die Zutaten an.

Eine tiefe Pfanne mit Pflanzenöl einfetten, Fleisch und Gemüse hineinlegen, Salz und gemahlenen Pfeffer hinzufügen und anbraten bei mittlerer Hitze bis goldene Kruste auf dem Fleisch erscheint. Beim Schmoren lässt die Kruste den Saft nicht aus dem Fleisch herausfließen und wird zarter und saftiger.

Schritt 3: Das Schweinefleisch dünsten.

Wir verteilen das gebratene Gemüse mit Schweinefleisch in einer Pfanne, gießen gekochtes Wasser ein, so dass das Wasser das Fleisch kaum bedeckt. Lorbeerblatt und Piment hinzufügen. Das Schweinefleisch bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze auf ein Minimum reduzieren und unter geschlossenem Deckel köcheln lassen. 45-60 Minuten bis fertig. Das zubereitete Schweinefleisch vom Feuer nehmen und geben 10 Minuten unter dem deckel ziehen lassen.

Schritt 4: Das gedünstete Schweinefleisch servieren.

Wir legen das fertige Schweinefleisch auf Teller, bestreuen es mit Kräutern und servieren es mit einer Beilage. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Die Schweineschulter eignet sich am besten zum Schmoren. - Als Beilage für gedünstetes Schweinefleisch eignen sich Kartoffeln und gedünsteter Kohl. - 15 Minuten vor dem Garen können Sie ein paar Löffel Tomatenmark oder Sauerrahm zum Schweinefleisch geben. - Schweinefleischeintopf muss unter dem Deckel sein, damit das Fleisch saftig wird. - Wenn Sie möchten, können Sie dem Gemüse gehackte Paprikaschoten hinzufügen.

Sehen Sie sich das Video an: Rezept: Geschmortes Schweinefleisch (September 2020).