Salate

Prinzessin Salat


Zutaten für die Zubereitung von Prinzessin Salat

  1. Salat verlässt 1 Strahl.
  2. Bohnen 1 Stapel.
  3. Tomate 3-tlg.
  4. Gurke (frisch) 2 Stk.
  5. Avocado 1 Stück
  6. Garnelen 200 g
  7. Salz (und Pfeffer nach Geschmack) nach Geschmack
  8. Mais (in Dosen) 1 Verbot.
  9. Sauce (Salsa, nach Geschmack) nach Geschmack
  10. Hartkäse (gerieben) 100 g.
  • Hauptzutaten: Garnelen, Tomaten, Salat
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Rührschüssel., Schneidebrett., Topf, Messer., Löffel.

Prinzessin Salat kochen:

Schritt 1: Kochen Sie die Bohnen.

Wir fangen abends an, den Salat zuzubereiten, da die Bohnen viel Zeit zum Einweichen benötigen. Gießen Sie dazu unsere Bohnen in eine Pfanne und füllen Sie sie mit kaltem Wasser. Während der Nacht sind die Bohnen mit Wasser gesättigt und am Morgen kochen wir es schnell bei schwacher Hitze. Es dauert ungefähr Stunden Zeit. Garnelen sind besser schon geschält zu kaufen. Mit ihnen wird es also weniger Ärger geben. Da fast alle Garnelen gefroren verkauft werden, müssen wir sie auftauen und gründlich unter fließendem Wasser abspülen. Etwas trocknen lassen und mit Zitronensaft bestreuen. Wir werden sie nicht kochen, da geschälte Garnelen fertig verkauft werden. Zitronenhälften, denke ich, werden ausreichen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Komponenten vor.

Lassen Sie uns jetzt etwas Salat bekommen. Waschen Sie sie gründlich unter fließendem Wasser. Lassen Sie uns ein wenig trocknen. Weiter zerreißen wir Salatblätter mit unseren Händen in kleine Stücke von etwa 4 mal 4 Zentimetern. Wir schneiden Tomaten und Gurken in kleine Würfel. Wir reinigen die Avocado mit einem Messer von der Haut und entfernen den Stein. Wie Tomaten in kleine Würfel schneiden. Die restliche Hälfte der Zitrone auf die Avocado streuen.

Schritt 3: Fügen Sie den Salat hinzu.

Damit alle Bestandteile des Salats fertig sind, können Sie mit dem Stapeln beginnen. Legen Sie die Salatblätter mit der ersten Schicht auf die Schüssel. Als nächstes gehen wir eine Mischung aus Mais und Bohnen, die wir leicht salzen und pfeffern. Die dritte Schicht besteht aus gehackten Tomaten und Gurken. Dann Avocado und geriebener Käse. Sie fragen sich vielleicht, was ist mit Salatdressing? Und hier kam es zum Auftanken. Schmieren Sie unseren Salat mit Salsa-Sauce. Wir legen die Garnelen in die letzte Schicht und erzeugen daraus ein ausgefallenes Muster.

Schritt 4: Prinzessin Salat servieren.

Ein solcher Salat wird Ihr Abendessen, Mittagessen oder die Ankunft von Gästen abwechslungsreich gestalten. Achten Sie beim Auflegen auf einen Teller darauf, dass alle Salatschichten eingefangen werden. Nur in diesem Fall spüren Sie die volle Geschmackstiefe. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Salatblätter sollten niemals mit einem Messer oder einer Schere geschnitten werden! Nur reißen! In Scheiben geschnitten fängt der Salat an, sich abzudunkeln, setzt bitteren Saft frei und wird hart. Hier ist so eine Magie.

- - Wenn Sie eine unreife Avocado gekauft haben, legen Sie diese für ein paar Tage in eine Tüte mit Äpfeln oder Birnen. Diese Früchte scheiden eine reifefördernde Substanz aus.

- - Damit die Avocado beim Kontakt mit der Luft nicht nachdunkelt, ist es notwendig, sie mit Zitronensaft zu bestreuen.

Sehen Sie sich das Video an: Kleine Prinzessin Ich mag keinen Salat (September 2020).